Geburtstags Gewinnspiel 

Hey ihr Lieben Bookies, 

da heute mein Geburtstag ist möchte ich mit euch feiern! Zu gewinnen gibt es eine Wunderschöne Buchbox vollgestopft mit tollen Überraschungen und einem Wunschbuch der Fire Trilogie !

Kurzbeschreibung:

Lara Anderson, 18 Jahre alt, lebt in einer amerikanischen Kleinstadt. Sie begegnet Logan, dem Anführer der Secutor. Secutor sind nichtmenschliche Wesen, die Erinnerungen beeinflussen können. Logan beginnt sich für Lara zu interessieren, als er bemerkt, dass sie seinen Manipulationen widersteht. Ein Secutor kann sich normalerweise nicht verlieben, dennoch erobert Lara Logans Herz im Sturm. Als ein Feind Logans von Lara und ihrer Liebe erfährt, will er Lara benutzen, um Logan endgültig zu besiegen. Um seine Geliebte zu beschützen, setzt Logan alles aufs Spiel.

Wer teilnehmen möchte:


🌳Sollte Follower meiner Seite sein ( schreibt am besten dazu wo ihr mir folgt )

🌳Beantwortet die Gewinnspielfrage „Wenn Liebe den sicheren Tod bedeutet, würdest du dafür sterben ?“

🌹 Teilen und Freunde markieren ist immer gerne gesehen aber kein Muss !

Ihr könnt auch auf meiner Facebook Seite teilnehmen, es wird aber nur einen Gewinner geben !

 

Teilnehmen könnt ihr bis zum 28.04.18! Versand ist innerhalb Deutschlands, Österreich und in die Schweiz möglich! Teilnahme Bitte ab 18 Jahren oder mit Einverständnis eurer Eltern. Instagram, WordPress und Facebook haben mit dem Gewinnspiel nichts zu tun, bei Verlust übernehme ich keine Haftung, Giveaway Profile sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen und gelangen nicht in den Lostopf. Der Gewinn ist nicht auszahlbar. Nur wer alle Bedingungen erfüllt gelangt in den Lostopf! Bitte bedenkt das dieses Gewinnspiel auf Facebook und WordPress läuft. Ihr könnt also 2 Lose sammeln, am Ende wird es aber immer nur einen Gewinner geben. Egal ob Leser, Autor oder Blogger ihr dürft alle mit machen.

Was wurde eigentlich aus diesen Buchverfilmungen ?

cameff_1495301905524

man hört es ja oft das bestimmte Bücher verfilmt werden sollen aber so wirklich bescheid weiß dann ja doch keiner. Mich nervt das immer tierisch und bei bestimmten Büchern warte ich einfach sehnsüchtig auf einen Film, von anderen Büchern bin ich natürlich auch nicht abgeneigt, also habe ich mir diese Vier mal rausgepickt und für euch etwas recherchiert.

9783789135224

Endgame – Die Auserwählten

ENDGAME. Zwölf Meteoriten. Zwölf Spieler. Nur einer kommt durch.Als zwölf Meteoriten nahezu gleichzeitig an unterschiedlichen Orten der Erde einschlagen, gibt es keinen Zweifel mehr: Die Zeit ist gekommen. ENDGAME hat begonnen! Jeder der Meteoriten überbringt eine Nachricht, die die zwölf Auserwählten entschlüsseln müssen und die sie schließlich an einem geheimnisvollen Ort zusammenführt. Dort stehen sie ihren Gegnern zum ersten Mal gegenüber. Ein Wettkampf auf Leben und Tod beginnt und eine rücksichtslose Jagd um den gesamten Globus. Die Spieler müssen zu allem bereit sein. Wird Arroganz Bescheidenheit schlagen? Klugheit Stärke übertreffen? Wird Gnadenlosigkeit am Ende siegen? Schönheit von Nutzen sein? Muss man ein guter Mensch sein, um zu überleben? ENDGAME wird es zeigen. Aber nur wer die Hinweise richtig deutet und die drei Schlüssel findet, geht als Gewinner hervor. Und nur seine Linie wird überleben, wenn die gesamte Menschheit vernichtet wird. Mehr als ein Buch – Geheime Botschaften im Text und Links im Buch führen zu einem gigantischen Krypto-Rätsel im Netz. Der SPIEGEL-Bestseller ENDGAME von James Frey ist ein einzigartiges, crossmediales Konzept, das neben Buch und Krypto-Rätsel auch ein aufwendiges Handy-Spiel sowie einen Kinofilm umfasst.

Ja wo ist denn dieser besagte Kinofilm der im Klapptext steht ? Ich denke das fragen sich so einige Leser. Die Filmrechte kaufte Fox schon vor Erscheinen des Buchs; Produzent soll Wyck Godfrey sein, unter anderem verantwortlich für die Twilight-Verfilmungen, der Kinostart war für 2016 geplant. Leider konnte ich im Netz nichts weiter finden, sodass ich auf der Offiziellen Facebook Seite für euch nachgefragt habe und beim Verlag. Hierzu werde ich euch noch weiter auf dem laufenden halten.

 

 

die-rote-koenigin-118151212

Die rote Königin – Die Farben des Blutes

Rot oder Silber – Mares Welt wird von der Farbe des Blutes bestimmt. Sie selbst gehört zu den niederen Roten, deren Aufgabe es ist, der Silber-Elite zu dienen. Denn die – und nur die – besitzt übernatürliche Kräfte. Doch als Mare bei ihrer Arbeit in der Sommerresidenz des Königs in Gefahr gerät, geschieht das Unfassbare: Sie, eine Rote, rettet sich mit Hilfe besonderer Fähigkeiten! Um Aufruhr zu vermeiden, wird sie als verschollen geglaubte Silber-Adlige ausgegeben und mit dem jüngsten Prinzen verlobt. Dabei ist es dessen Bruder, der Thronfolger, der Mares Gefühle durcheinander bringt. Doch von jetzt an gelten die Regeln des Hofes, Mare darf sich keine Fehler erlauben. Trotzdem nutzt sie ihre Position, um die aufkeimende Rote Rebellion zu unterstützen. Sie riskiert dabei ihr Leben – und ihr Herz … — Fesselnd, vielschichtig und voller Leidenschaft: Victoria Aveyard entwirft eine faszinierende Welt mit einer starken Heldin, die folgenschwere Entscheidungen treffen muss. Es geht um Freundschaft, Liebe und Verrat, um Politik, Intrigen und Rebellion, um Gut und Böse – und jede Schattierung dazwischen.

 

Was ich vorab schon mal sagen kann ist das Elizabeth Banks Die rote Königin verfilmen soll denn laut The Hollywood Reporter  „soll Banks Die rote Königin verfilmen, geschrieben von der erst 24-jährigen Victoria Aveyard und adaptiert von Gennifer Hutchison (Breaking Bad). Damit würde Banks schon einen ziemlichen Sprung machen, was Budget und Filmumfang angeht.“

Seid dem Ende von Tribute von Panem wird nach neuem erfolgreichen Stoff gesucht und so viel die rote Königin ins Auge Hollywoods. Young-Adult-Romane sind immer noch beliebt bei den Kinostudios, denn die loyale Fanschar der Vorlagen verspricht hohe Einnahmen, laut filmstarts. Wann der erste Teil der möglichen „Red Queen“-Saga in die Kinos kommen könnte, ist noch nicht klar aber laut mehrer Quellen soll der Dreh schon angesetzt wurden sein.

44c546a0b518b21e

Elias & Laia – Die Herrschaft der Masken

Während Elias in der berühmten Militärakademie von Schwarzkliff dazu ausgebildet wird, als Elite-Krieger die silberne Maske der Macht voller Stolz und ohne Erbarmen zu tragen, muss Laia täglich die Willkür der Herrschenden fürchten. Als ihre Familie ermordet wird und ihrem Bruder die Hinrichtung droht, schließt sie sich dem Widerstand an. Sie tarnt sich als Sklavin und dringt so in das Innerste von Schwarzkliff ein. Dort trifft sie auf Elias, den jungen Krieger, der eigentlich ihr Feind sein müsste …

 

Bei Paramount war man von „Elias & Laia“ anscheinend so überzeugt, dass man sich die Rechte noch vor Erscheinen des Buches sicherte. Verantwortlich dafür war Produzent Haroon Saleem, der schon bei einer anderen Fantasy-Verfilmung für ein junges Publikum treibende Kraft gewesen war, nämlich Die Chroniken von Narnia 3: Die Reise auf der Morgenröte von C.S. Lewis. (moviepilot) Wie ich schon erwähnt habe sucht Hollywood krampfhaft nach dem neuen Kassenhit und auch Elias & Laia soll wohl vielversprechend für Hollyoowd sein. Ich finde es sehr schade das auch zu dieser Buchverfilmung nicht so viele Infos Preisgegeben werden.

51UIoDda+YL._SX301_BO1,204,203,200_

Das Silmarillion

»Das Silmarillion« erzählt von den Ereignissen des Ersten Zeitalters – jener fernen Epoche von Mittelerde, auf welche die Helden des »Herrn der Ringe« immer wieder in Ehrfurcht zurückblicken. (Und manche von ihnen, wie Elrond und Galadriel, aber auch Sauron, haben sie miterlebt.) Es ist die Zeit der Elben, der Langlebigen, deren Liebe zu den Dingen so weit ins einzelne geht, dass sie allem Namen geben. Die Menschen (die Kränklichen, die Nachtfürchtigen, die Unbegreiflichen) kommen eben erst aus den Wildnissen des Ostens hervor.

In dieser Welt, in der noch nicht alle Wege krumm sind, entwickelt sich auch die Erzählung in mächtigeren Bahnen, als wir es seither kennen. Melkor, der Meister des Verrats, raubt die Silmaril, in denen das Licht verschlossen liegt, das älter ist als Sonne und Mond; und Feanor und seine Söhne, um sie zurückzugewinnen, sagen ihm einen hoffnungslosen Krieg ohne Ende an. Ein Erdteil von Geschichten kommt in Bewegung, Geschichten, die in den Liedern der Elbenbesungen und hier im »Silmarillion« erzählt werden.

Schon sehr lange gibt es Gerüchte über diese Buchverfilmung und man findet dazu auch viel Blödinn im Netz.  Wie lange müssen die Tolkien Fans noch warten bis sich alle einig sind ?Anfang November 2017 gab der Streaming-Anbieter Amazon Video bekannt, dass man sich die Rechte für eine neue Serie im Herr-der-Ringe-Universum gesichert hat. Dabei soll es sich um ein Prequel handeln, das vor den drei Filmen von Peter Jackson spielt. Theoretisch könnte Amazon damit auch Geschichten aus dem Silmarillion erzählen. Bislang ist aber so gut wie nichts zu der Handlung oder der allgemeinen Marschrichtung des Projekts bekannt, laut Giga. Man wüsste nur das mehre Staffeln wohl geplant sind.

Möglicherweise geht das Projekt von Amazon aber auch in eine gänzlich andere Richtung und es kommt doch noch mal ein unabhängiger Silmarillion-Film. Möglich ist das, weil Christopher Tolkien seit Ende 2017 nicht mehr Leiter des Tolkien Estate ist. In der Position als Leiter der Stiftung verwaltete Christopher Tolkien das Erbe seines Vaters  und zeigte sich gegenüber filmischen Umsetzungen immer sehr kritisch. Die Filme von Peter Jackson? In seinen Augen nicht elegant und komplex genug. In der Vergangenheit hatte Christopher Tolkien sich daher wiederholt geweigert, die Rechte am Silmarillion an Hollywood zu verkaufen. Sein Abtritt könnte dazu führen, dass die zukünftigen Verwalter des Tolkien-Erbes neue Projekte anders beurteilen. Ist es vielleicht auch kein Zufall, dass Amazon gerade jetzt die neue Serie angekündigt hat? Man darf auf jeden Fall gespannt in die Zukunft blicken. ( laut Giga)

Es gab auch einige Fake News zu dieser Buchverflimung im Netz sodass sich viele Fans auf einen Film im Dezember 2018 gefreut haben. Dies wiederum schubste aber die Verhandlungen an und jeder hofft nun das sich die Filmemacher bald einig werden. Rechte kaufen ist ja immer schön und gut aber angefangen zu drehen hat wohl noch niemand.

„Der Herr der Ringe“ sei ein „kulturelles Phänomen“ und man sei begeistert, die Fans auf eine „neue epische Reise“ nach Mittelerde zu führen, heißt es in der Mitteilung von Amazon.

Die Archive der Seelenwächter: Weg des Kriegers

PSX_20180320_005232

Klapptext:

Akil ist ein Seelenwächter.
Im ewigen Kampf gegen die Schattendämonen hilft er den Menschen und nutzt dazu die Kraft seines Elementes: der Erde. Doch nun hat ihn diese Kraft verlassen, und Akil möchte nur noch eines: darüber hinwegkommen. Wie? Am besten mit einer wilden Party.
Bei einem feuchtfröhlichen Abend in einer Bar lernt er einen Fremden kennen. Akil ahnt nicht, dass diese Begegnung schwerwiegende Folgen für ihn haben wird und er sich einem Menschen aus seiner Vergangenheit stellen muss, den er eigentlich vergessen wollte.

Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und
den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart.

„Die Archive der Seelenwächter: Weg des Kriegers“ ist ein SpinOff zur erfolgreichen Mutterserie „Die Chroniken der Seelenwächter“.
Der Roman spielt zwischen den Bänden 12 und 13 der Hauptserie.

Das Cover:

Anfangs habe ich mich immer gefragt was es mit der seltsamen Fratze auf sich hat. Es sieht aus wie eine Art Totenkopf Dämon, aber im laufe der Geschichte wenn ihr das Buch gelesen habt, wisst ihr wieso dieses Cover gewählt wurde. Es ist einfach perfekt und schmiegt sich gut in die Buchreihe mit ein.

Die Charaktere:

Da es in dem Buch wirklich nur um Akil geht, sind die anderen Charaktere diesmal Nebensache aber ich finde es gut wie die Autorin immer mal wieder eine Priese Jaydee mit einfließen lässt. Denn die zwei sind ja Brüder und man merkt wie verbunden sie miteinander sind. Wir lernen auch Akils alten besten Freund kennen, aus seinem alten Leben. Die zwei machen echt was zusammen durch. Nicole Böhm hat wieder wundervolle und auch schreckliche Charaktere in diesem Buch erschaffen die mich einfach nicht mehr los lassen.

Der Schreibstil:

In dem Buch wechselt man von Vergangenheit in die Gegenwart. Ich habe die reisen in die Vergangenheit richtig genossen, mir hat es großen Spaß gemacht den jungen Akil kennen zulernen. Nicole Böhm hat einfach ein Händchen dafür auch nur die nebensächlichsten Sachen wie einen spannenden Film in meinen Kopf ablaufen zu lassen. Ich spüre immer noch die hitze und den Sand . Wirklich grandios geschrieben.

Meine Meinung:

Dieses Buch ist wirklich ein Buch, was ich mir öfter reinziehen werde. Es hat riesigen Spaß gemacht es zu lesen, es war spannend, grausam und schön. Mir hat nichts beim lesen gefehlt. Ich habe einen tollen einblick in die Geheimnisse der Seelenwächter bekommen und viel neues erfahren. Freudig habe ich diese Informationen alle in mich aufgenommen und die reise mit dem jungen Akil einfach genossen. Es war ein harter weg für Akil und ich muss sagen durch dieses Buch, kann ich mich jetzt noch besser in ihn hineinversetzen. Ich bin sehr gespannt wie es wohl weiter gehen wird, mit Akil und seinen Fähigkeiten und mit Jess und Jaydee.

Fazit:

Dieses Buch darf man sich als Seelenwächter Fan einfach nicht entgehen lassen, es ist Emotion pur !

☆☆☆☆☆

Blogtour – Nemesis Feuer und Sturm Tag 1

blogtour

cameff_1519835693469

zur feurigen Blogtour von Nemesis: Feuer und Sturm! Es freut mich sehr das ihr hier seid. Ich durfte ein wundervolles Interview mit einer tollen sympatischen Autorin führen. Aber bevor ich euch wieder zu quassel, hier das Interview für euch!

cameff_1519835945929

DSC_5336k-klein

 

 

Asuka Lionera ist das Pseudonym einer deutschen Schriftstellerin. Sie wurde 1987 in einer thüringischen Kleinstadt geboren und verbrachte ihre Kindheit in einem kleinen Dorf. Als Jugendliche begann sie, Fan-Fictions zu ihren Lieblingsserien zu schreiben und entwickelte kleine RPG-Spiele für den PC. Nach ihrem Abitur schloss sie eine Lehre zur Bankkauffrau ab, arbeitete jedoch nicht lange in diesem Beruf.

2014 entdeckte sie das Schreiben wieder für sich, als sie eine alte Sicherungskopie ihrer entwickelten Spiele fand.

Asuka ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann und ihren vierbeinigen Kindern in einem kleinen Dorf in Hessen, das mehr Kühe als Einwohner hat. Neben dem Schreiben betreibt das Ehepaar einen Online-Shop für handgefertigtes Hundezubehör.

cameff_1519835655332.pngVorab möchte ich einfach mal sagen ich finde es echt klasse das du zu Nemesis einen zweiten Teil geschrieben hast und das Cover sieht wieder Weltklasse aus, deine Cover gestaltest du ja alle selbst ? Gibt es etwas was dich besonders bei Nemesis: Feuer und Sturm inspiriert hat ?

Das Cover ist – für meine Verhältnisse – erst recht spät während des Schreibprozesses entstanden. Normalerweise habe ich schon relativ früh ein Cover (was nur in den seltensten Fällen die Endvariante ist), das ich mir zu Motivationszwecken immer mal zwischendurch anschaue 🙂 Anfangs hieß der zweite Teil noch „Wettstreit der Götter“; das war mir dann aber irgendwann zu profan und lieblos. Es drückte zwar den Kern des Buches aus, aber es passte einfach nicht dazu – ich rede wirr, sorry … Jedenfalls schrieb ich dann an Kapitel 10 – und da wusste ich, wie es heißen soll. Der junge Mann auf dem Cover sollte schon ein früheres Cover zieren und sein Bild schlummerte schon länger auf meiner Festplatte. Als ich das Bild zum ersten Mal sah, wusste ich, dass ich mit ihm ein Cover haben wollte. („Ich will ein Cover von dir!“ – Ähm, ja …) Und nach ein paar kleinen Anpassungen kam er meiner persönlichen Vorstellung von Lucian doch sehr nahe 😉 

Der zweite Band ist ja jetzt im Tagträumer Verlag erschienen, ich bekomme oft die Frage wann der erste Band im Tagträumer Verlag erscheinen wird, gibt es dazu schon neue Infos ?

Ja, leider erst kurz vor Weihnachten 2018 😦 Da endet erst die Bindungsfrist im alten Verlag und vorher darf das Buch nicht umziehen. Dafür gibt es dann ein neues Cover, dass zu dem vom zweiten Teil passt (mit kleinen Verbindungspunkten 😉), eine schicke neue Innengestaltung mit Illustrationen von mir und endlich eine größtmögliche Fehlerfreiheit im Text! Die Neuauflage von „Nemesis: Hüterin des Feuers“ ist das Projekt, was ich nach meinem aktuellen Schreibprojekt in Angriff nehmen werde.

Was war dir bei dem Verlagswechsel mit Nemesis wichtig?

Der Verlagswechsel kam auch für mich relativ plötzlich, aber er war nötig und ich habe ihn nicht einen Tag bereut. Auf einmal mit einem zweiten Teil dazustehen, war im ersten Moment schwierig, aber ich hatte das große Glück, dass Jessica, meine allererste Testleserin und Begleiterin seit „Divinitas“, kurz zuvor einen eigenen Verlag gegründet hat und sofort sagte, dass sie „Nemesis 2“ haben will. Obendrauf bekam ich noch meine Wunschlektorin, für die ich heute noch mega-dankbar bin, und maximale Freiheiten, was Cover und Innengestaltung angeht. Niemand sagte mir, was ich wie zu machen hätte. Niemand ließ mich warten, während ich wie auf Kohlen saß. Ich durfte machen, mich austoben – und ich finde, dass es gar nicht soooo schlecht geworden ist 😉

Wird es neue Charaktere in Feuer und Sturm geben und wenn ja welcher Charakter bereitete dir besonders Kopfschmerzen beim schreiben ?

Die einzige wirkliche Neuerung ist Liz, die neue Hüterin. Der Rest ist im Großen und Ganzen bekannt. Letizia wurde im ersten Teil nur erwähnt, tritt im zweiten Teil jedoch auch in Erscheinung. Mein Fokus lag beim Schreiben nicht darauf, möglichst viele neue Charaktere einzubauen, sondern ich wollte, dass sich die alten Charaktere weiterentwickeln. Ich mochte die Truppe, wie sie war, und sah keinen Sinn darin, nun alles umzukrempeln.

Wirklich Kopfschmerzen bereitete mir diesmal – oh Wunder! – kein Charakter, aber es gibt welche, die mir besonders ans Herz gewachsen sind und die diesmal etwas mehr Screen-Time bekommen haben 😉

Wie bist du auf die Namen deiner Charaktere gekommen?

Das werde ich recht häufig gefragt, aber ich mache mir da wirklich nie Gedanken drüber. :-[ Die Namen kommen mir meistens so in den Sinn. Nur bei den Protagonisten achte ich darauf, dass sie eine gut klingende Abkürzung haben (Eve – Evelyn, Liz – Elizabeth, Luc – Lucian usw.). Ansonsten ist das alles eher spontan. (FunFact: Auch bei meinem aktuellen Projekt war die Namensfindung eher spontan und ich war selbst überrascht, wie gut es dann im Laufe der Geschichte passte 🙂)

Wenn es eine Spielwelt gäbe in der man hinein gesogen werden kann, in welche würdest du dich gerne hineinwagen ?

Wenn man mal die Gefahren außer Acht lässt, wären das Hyrule (Zelda), Azeroth (World of Warcraft), Spira (Final Fantasy 10) und die Welt von Final Fantasy 8 (wobei ich da den Balamb-Garden bevorzuge).

Wenn es dein Buch eines Tages als Spiel geben würde, was würdest du anders machen als Evelyn?

Das ist eine gute Frage. Für Evelyn war es anfangs sehr schwer, sich an den Gedanken zu gewöhnen, dass sie eben nicht in einem Spiel, sondern in einer anderen Welt war. Je nachdem, wie lange bei mir diese Erkenntnis dauern würde, verbrächte ich vielleicht nicht allzu viel Zeit damit, meinen Wächtern ausdauernd auf den Senkel zu gehen 😉

Wird es von dir noch mehr Lesestoff für Gamer geben ?

Wenn es nach mir geht, ja. Allerdings sind 99% meiner Leser Frauen und leider ist Gaming unter Frauen (noch!) nicht so stark verbreitet. Ich habe nach der Veröffentlichung von „Nemesis 1“ oft zu hören bekommen, dass sich die Mädels nicht an das Buch wegen der Gaming-Thematik herantrauen. Das ist sehr schade! Ich habe zwar immer wieder betont, dass sogar meine Mutter das Buch gelesen und verstanden bzw. sich nicht an den hin und wieder vorkommenden Gaming-Begriffen gestört hat (und meine Mama weiß gerade mal, wo sie ihren Laptop an- und ausschaltet), aber es waren wohl doch zu viele Zweifel in der Leserschaft :-\Deshalb ist erstmal kein weiteres Buch in diesem Bereich geplant.

cameff_1519836472209.png

World of Warcraft oder Diablo

Konsole oder Computer – kommt auf das jeweilige Spiel an, aber generell lieber Konsole

Kuchen oder Sandwich – kommt auf den Kuchen an 😀

1669491075

Evelyn oder Liz  Oh, das ist ganz fies …

rot oder schwarz

Harry Potter oder Game of Thrones

Buch oder Film

Frühaufsteher oder Langschläfer

schreiben oder lesen

 

Vielen Dank für das Interview 🙂

Ich danke für die tollen Fragen! 🙂

 

Ich hoffe das Interview hat euch gefallen, morgen geht bei der Lieben Fräulein M liebt Bücher weiter! Schaut unbedingt auch bei ihr vorbei.

 


 

 

cameff_1519835805454.png

 

Natürlich habe ich auch ein kleines Gewinnspiel für euch vorbereitet! Ihr könnt ein wunderschönes Postkartenset zu Nemesis Feuer und Sturm gewinnen, dazu gibt es noch ein Magnet-Lesezeichen „Lucian“ und viele kleine andere Überraschungen.

Wer teilnehmen möchte:

Schreibt mir ein Kommentar wo ihr mir folgt und was euch am meisten am Interview gefallen hat.

Für ein weiteres Los, könnt ihr auch auf meiner Seite

➡ https://www.facebook.com/magischerbuecherwald/

teilnehmen 😁!

🎀 Teilen und Freunde markieren ist immer gerne gesehen aber kein muss 😘
Teilnehmen könnt ihr bis zum 07.03.17! Versand ist innerhalb Deutschlands, Österreich und in die Schweiz möglich! Teilnahme Bitte ab 18 Jahren oder mit Einverständnis eurer Eltern. Instagram, WordPress und Facebook haben mit dem Gewinnspiel nichts zu tun, bei Verlust übernehme ich keine Haftung, Giveaway Profile sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen und gelangen nicht in den Lostopf. Der Gewinn ist nicht auszahlbar. Nur wer alle Bedingungen erfüllt gelangt in den Lostopf!

Mehr zu Asuka auf www.asuka-lionera.de

cropped-logo-grau-1024x366

taschenbuch-nemesis2»Ich war das Feuer und er der Sturm. Ich war die Flamme und er das Gewitter. Wir prallten aufeinander wie die Elemente, jederzeit bereit, den anderen mit Haut und Haar zu verzehren.«

Nachdem sie ihre Aufgabe als Hüterin des Feuers erfüllt hat, landet Evelyn Porter, genannt Nemesis, wieder in ihrer eigenen Welt. Verbissen sucht sie über Jahre hinweg nach einem Weg, um die Tore nach Mareia erneut öffnen zu können, während die Erinnerungen an die vergangene Zeit sie weiter antreiben. Denn nur in der Welt Mareia kann sie den Mann finden, dem ihr Herz gehört: ihren Wächter Lucian.
Als ein neuer Wettstreit der Götter bevorsteht, gelingt es Evelyn, wieder der Erdgöttin Gaia gegenüberzustehen. Doch diese hat sich eine andere Hüterin auserkoren: Liz, das Kind von Feuer und Sturm.
Mit Evelyn und ihren vier Wächtern an der Seite soll sie die Göttin aufs Neue aus ihrem Schlaf erwecken.
Doch ist Liz dieser Aufgabe gewachsen? Oder wird sie alle, einschließlich ihrer Wächter, ins Verderben stürzen?

Meine Rezension zu Auf ewig mein: Time School Band 2 von Eva Völler

PSX_20180203_171049

Klapptext:

Neue Herausforderungen für Anna und Sebastiano! Ein Unbekannter hat die Zeitmaschine gestohlen und im Jahr 1873 rund um die Welt neue Portale geschaffen. Menschen aus der Zukunft drohen so, für immer in der Kolonialzeit zu stranden.
Der Fremde verstrickt Anna gegen ihren Willen in ein teuflisches Spiel, bei dem sie und ihre Freunde von der Time School eine historische Reise rund um die Welt machen und die Portale schließen müssen – in achtzig Tagen! Gewinnen sie, bekommen sie die Zeitmaschine zurück. Scheitern sie, ist nicht nur das Spiel verloren. Denn dann erwartet auch Sebastiano ein schreckliches Schicksal …

Cover:

Ich fand das Cover von Band 1 ja schon wunderschön, aber Band 2 haut es noch mal so richtig raus. Auch bei diesem Cover haben wir wieder so wunderschöne Wasserfarben und Anna auf dem Cover, es passt super zum anderen Buch und ich finde es ist wieder ein wunderschöner Hingucker gewunden.

Die Charaktere:

Unsere altbekannten Charaktere finden sich auch im neuen Buch wieder. Barnabay hat mich mal wieder verwirrt beim lesen und ich weiß einfach nicht was ich von ihm halten soll. Walter kommt leider in diesem Teil sehr wenig vor, was ich sehr schade finde denn ich mag ihn genauso gerne wie Ole und Fatima. Einige neue Charaktere die ich nicht so mochte, möchte ich euch jetzt nicht verraten da ich euch sonst Spoilern würde.

Der Schreibstil:

Eva Völler bleibt ihrem tollen spannenden und humorvollen Schreibstil treu. Das Buch ist wieder aus der Sicht von Anna geschrieben und man erfährt viel von ihren Gedanken und Gefühlen. Ich kann mich immer in Anna gut hineinversetzen, weil wir uns in vielerlei Hinsicht ähnlich sind. Ich hatte viel Spaß beim lesen mit ihr. Auch die ganzen Historischen Hintergründe die Eva Völler mit ins Buch eingebaut hat, fließen wiedermal wunderbar in die Geschichte mit ein.

Meine Meinung:

Zu diesem Buch muss ich einfach nicht viel sagen, im ganzen wieder ein klasse Buch von Eva Völler. Die Idee das die Zeitwächter ein tückisches Spiel gegen einen Alten gewinnen müssen fand ich sehr aufregend, nur der Spieleinsatz war nicht ganz nett. Aber so machte es das Buch echt sehr spannend und das Ende hat mich richtig von den Socken gehauen. Anna und Sebastiano meistern ihr spannendes Abenteuer echt gut und ihre Schüler schlagen sich auch super. Was mich etwas gestört hat, war das viele Aufgaben so schnell gelöst wurden aber ich denke sonst wäre die eigentliche Geschichte im Buch verloren gegangen. Wem Band 1 schon gut gefallen hat, der darf sich richtig auf Band 2 freuen.

Fazit:

Magisch, Humorvoll, Romantisch, Eva Völler hat mich mit dem Buch total begeistert, ganz klare Leseempfehlung !

☆☆☆☆☆

 

 

Bücher fürs Herz zum Valentinstag

PSX_20180214_143250

cameff_1495301905524

es ist wieder so weit, Valentinstag ist da und somit zeigen wieder alle wie lieb sie sich doch haben. Aber seien wir mal ehrlich, wer sich liebt, liebt sich auch das ganze Jahr und kann seinem Partner auch zwischen durch mal überraschen. Somit hab ich mir gedacht, hab ich ein paar tolle Bücher Tipps fürs Herz für euch. Wer etwas Romantisches lesen möchte, wird bestimmt bei mir fündig. Da ich am liebsten Romance Fantasy lese, weiß ich gar nicht was ich euch alles zuerst zeigen soll und hab mich daher auf 5 Bücher beschränkt. Gerne könnt ihr auch noch bei meinen Waldbewohnern stöbern gehen..

 

Chroniken der Schattenjäger

 

 

Die sechzehnjährige Tessa sollte sich eigentlich darauf konzentrieren, ihren verschwundenen Bruder zu suchen – und nicht, sich in zwei Jungen gleichzeitig zu verlieben. Während in Londons Straßen nach Einbruch der Dunkelheit finstere Kreaturen umherschleichen, verstrickt Tessa sich immer tiefer in ein gefährliches Liebesgeflecht. Und schon bald braucht sie all ihre Kräfte, um nicht nur ihren Bruder zu retten, sondern auch ihr eigenes Leben.

Auf den ersten blick denkt man sich nichts bei, aber wenn ihr das Buch liest werdet ihr merken diese Geschichte ist einfach eine ganz besonderes Liebesgeschichte. Sie ist meine aller liebste Liebesgeschichte unter all den Büchern die ich besitze und ich kann einfach jedem nur ans Herz legen diese Bücher mal zu lesen. Die Geschichte ist total mitreißend und voller Gefühl mit einer priese Humor, das bekommt Cassandra Clare einfach perfekt hin in dieser Geschichte.

Bird and Sword

51q9LJOc+vL._SX312_BO1,204,203,200_Ein Mädchen ohne Stimme.
Ein König in Ketten.
Ein Fluch, der sie vereint.

Mit fünf Jahren musste Lark mit ansehen, wie ihre Mutter vor ihren Augen hingerichtet wurde. Mit dem letzten Atemzug nahm sie ihrer Tochter die Stimme und die Macht der Worte. Denn Magie ist eine Todsünde in Jeru. Dreizehn Jahre später erscheint der junge König Tiras am Hof von Larks Vater, um diesen an seine Treuepflicht im Krieg zu erinnern. Er nimmt die stumme junge Frau als Geisel mit sich. Zunächst fürchtet Lark den König, doch sie merkt schnell, dass Tiras ebenso wenig frei ist wie sie und dass die Liebe womöglich die einzige Waffe ist, die ihrer beider Ketten sprengen kann –

Eine tolle magische Geschichte mit einer romantischen Liebes Geschichte die nicht zu kitschig ist, alles ein bisschen Märchenhaft angehaucht. Ich bin ein riesiger „Das Lied von Eis und Feuer Fan“ und kann jedem Fan dieses Buch nur wärmstens empfehlen ihr werdet es lieben, eine Epische Schlacht wartet auf euch, tolle Charaktere mit einer Prise Humor, ihr werdet es lieben !

Symantriet: Das Erbe der Vergangenheit

Symantriet

Die fünfzehnjährige Isabelle ist das einzige Kind des Königs Elias von Endline. Das kluge und von einer besonderen Gabe beschenkte Mädchen wächst behütet und mit allen Freiheiten, die es sich nur wünschen kann, auf.
Ihre Welt scheint perfekt, doch eines Tages ändert sich plötzlich alles und sie steht vor den Scherben ihres Lebens, während das Schicksal Symantriets auf ihren Schultern lastet.
Kann sie an ihren Schicksalsschlägen reifen oder wird sie untergehen?

Fünf Könige stürzten einst den Tyrannen Chaver vom Thron und befreiten Symantriet von dessen grausamer Herrschaft.
Sie teilten das Land, teilten die Macht und glaubten die Gefahr gebannt.
Doch sie irrten sich …
Nach Jahren voll Frieden und Wohlstand keimen die dunklen Kräfte erneut und Unruhen erschüttern das Land.
Unruhen, deren Auslöser aus den eigenen Reihen stammt – Die Machtgier treibt einen ihrer Söhne zu einem perfiden Spiel.
Doch die alten Könige unterschätzen die Gefahr und plötzlich ist es zu spät …
Die Gelegenheit für das Böse zu günstig.
Doch der Schlüssel zur Macht liegt allein bei der einzigen Prinzessin des Landes.
Isabelle von Endline.
In ihr verborgen eine uralte Kraft, die das Schicksal Symantriets besiegeln kann.
Ein tödlicher Wettstreik um das Mädchen beginnt …

 

Eine märchenhafte spannende Liebesgeschichte die mir sehr gefallen hat.

Wenn Lichter fliegen 

 

51XKfx5TZtL._SX322_BO1,204,203,200_

 

Neues Land, neue Großmutter, neue Freunde und eine neue Liebe! Das Leben der 16-jährigen Arvie hat sich nach dem Tod ihres Vaters vollkommen auf den Kopf gestellt. Damit fertig zu werden, ist alles andere als einfach: Ihre Großmutter, eine Cherokee-Indianerin, hütet Geheimnisse. Warum sonst schweigt sie sich über Arvies Mutter aus? In der Umgebung verschwinden seit Jahren Jugendliche spurlos. Und dann ist da noch Chay, in dessen Nachtaugen sie am liebsten versinken würde, dessen Berührungen aber brennen wie Feuer. Als dann auch noch Tiere mit ihr zu sprechen beginnen, ist klar: Entweder sie ist dabei, völlig den Verstand zu verlieren oder an diesem Ort passieren Dinge, die weit über das hinausgehen, was Arvie bisher zu wissen glaubte.

 Im Vordergrund der Geschichte ist aber nicht nur die Liebesgeschichte sondern auch ein mysteriöses Rätsel ….

Ein super toller Auftakt, ich würde am liebsten sofort Band 2 verschlingen wollen und möchte einfach so gerne wissen wie es weitergeht!

 

Zorn und Morgenröte

51O9j-Xw32L._SX334_BO1,204,203,200_

 

Jeden Tag erwählt Chalid, der grausame Herrscher von Chorasan, ein Mädchen. Jeden Abend nimmt er sie zur Frau. Jeden Morgen lässt er sie hinrichten. Bis Shahrzad auftaucht, die eine, die um jeden Preis überleben will. Sie stehen auf verschiedenen Seiten und könnten unterschiedlicher nicht sein … Und doch werden sie magisch voneinander angezogen …

Eine märchenhafte Geschichte über wahrhaft große Gefühle.

 

Für Fans von 1001 und eine Nacht, ich habe dieses Buch einfach geliebt, eine so hinreisende tolle Liebesgeschichte.

 

Mein Geheimtipp

Der Nachtzirkus

Als Marco und Celia einander begegnen, verlieben sie sich rettungslos ineinander. Was sie nicht wissen: Sie sind bereits unauflösbar aneinander gebunden. Doch nicht als Liebende – sondern als Gegner. Ihre Väter, beide Magier von Rang, liefern sich seit Ewigkeiten einen unerbittlichen Wettkampf. Und sie haben ihre Kinder darauf vorbereitet, den Kampf auf Leben und Tod zu entscheiden. Der Nachtzirkus, eine magische, verwunschene Welt in Schwarz und Weiß, ist der Schauplatz des Geschehens. Unlösbar an den Zirkus und ihren tödlichen Wettstreit gebunden, ringen Celia und Marco verzweifelt um ihre Liebe, ihr Leben und eine traumhafte Welt, die für immer unterzugehen droht.

9783548285498_cover

 

 

Wer mal etwas besonderes lesen möchte, dem empfehle ich „Der Nachtzirkus“- mehr werde ich nicht sagen, denn für dieses tolle Buch gibt es keine Worte!

 

 

 

 

Valenstintag in Deutschland

Englische Auswanderer nahmen den Valentinsbrauch mit in die Vereinigten Staaten, und er kam so durch US-Soldaten nach dem Zweiten Weltkrieg in den westlichen Teil Deutschlands. Im Jahre 1950 veranstaltete man in Nürnberg den ersten „Valentinsball“. Allgemein bekannt wurde der Valentinstag durch die vor dem 14. Februar verstärkt einsetzende Werbung der Floristik- und der Süßwarenindustrie.

Auch in Deutschland sind Blumen nach wie vor die häufigsten Geschenke am Valentinstag. Allein zum Valentinstag 2018 transportierte die Lufthansa Cargo 800 Tonnen roter Rosen nach Deutschland. (wikipedia)

Wenn Lichter tanzen

PSX_20180124_153417

Rezension zu Wenn Lichter tanzen von Marie S. Laplace

 

Klapptext:

Nachdem Arvie glaubt, herausgefunden zu haben, weshalb sie und Chay sich wie Seelenverwandte fühlen, zieht sie ihre Konsequenzen daraus und trennt sich von ihm. Völlig aufgelöst fliegt sie anschließend in die Berge, wo sie eine schreckliche Entdeckung macht: Grausame rabenartige Geschöpfe treiben in den Wäldern ihr Unwesen. Welche Verbindung haben diese Kreaturen zu den bisherigen Geschehnissen und zu ihrer Vergangenheit? Eines ist klar, diese Wesen bedeuten große Gefahr. Als dann auch noch Chay verschwindet, scheint für sie alles verloren. Doch dann tauchen plötzlich neue Lichter auf, die Arvie bei ihrer Suche nach Antworten und ihrem Kampf unterstützen, aber auch ihren Alltag gehörig durcheinander bringen. Empfohlen ab 14 Jahren.

Cover:

Genau wie Band 1 gefällt mir auch das Cover bei Band 2 sehr. Ich finde das blau ist sehr schön gewählt auch wenn ich mir Chay nicht so wie auf dem Cover vorstelle, stimmt das Bild mit dem Falken und dem Jungen schön überein. Im ganzen brauch man einfach nicht viel zum Cover sagen, es verzaubert einen einfach total.

Die Charaktere:

Die alten Bekannten Charaktere spielen auch in Band 2 wieder wichtige Rollen. Aus Kaya wurde eine beste Freundin, die sich Arvie einfach nicht mehr wegdenken kann. Auch viele neue tolle Charaktere kommen dazu aber so viel möchte ich gar nicht verraten weil meine Rezension ohne Spoiler sein soll. Aber ich kann sagen, das die Autorin wundervolle Charaktere geschaffen hat, jeder ist auf seine eigene weise besonders und langsam fügt sich auch wieso..

 

Der Schreibstil:

Wo Band 1 noch einige ruhige stellen hatte, haut Band 2 so richtig rein. Ich fand es extrem spannend geschrieben und war immer sehr gefesselt was wohl als nächstes passieren kann. Action reiche Szenen sind so klasse geschrieben, sodass man richtig in der Geschichte verschwindet und ein Teil davon wird. Natürlich sind auch einige Szenen fürs Herz wieder dabei und die Liebesgeschichte nimmt ihren lauf, man leidet regelrecht mit Arvie mit, so Gefühlvoll ist alles beschrieben.

Meine Meinung:

Ich fand Band 2 ein klein wenig besser als Band 1. Ich glaube das lag daran, das es jetzt erst richtig los geht. Man erfährt mehr über die Gaben und Arvies Aufgabe. Das böse kommt immer näher und der Kampf beginnt, wo Band 1 noch eine wunderschöne Liebesgeschichte war, muss man sich in Band 2 warm anziehen. Spannung pur einfach ! Es hat so großen Spaß gemacht dieses Buch zu lesen und auch so viel über die Indianer Bräuche und Stämme zu erfahren. Einige Charaktere sind mir so richtig ans Herz gewachsen und ich bin schon sehr gespannt auf Band 3 was genau dort noch alles aufdeckt wird. Eins darf ich aber verraten, das Buch macht total lust auf Band 3 und ich möchte unbedingt wissen wie es weiter geht!

Fazit:

Ein Spannendes Abenteuer, mit viel Romantik und Leidenschaft! Band 2 hat mich richtig vom Hocker gehauen!

☆☆☆☆☆

PSX_20180124_153417