Wort zum Sonntag

cameff_1495301905524

kommen wir zum heutigen Thema von Bücher die jeder unbedingt mal lesen sollte! Für mich sind diese Bücher einfach ein must read für alle 1000 und eine Nacht Fans ! Es ist noch nicht lange her da ist Band 2 erschienen.

15726286_1338776952841541_6205868845995216580_n

Wer kennt sie nicht die Geschichte von 1000 und eine Nacht ? Ich war damals total begeistert über den Klapptext des Buches und musste es einfach haben. Gespannt habe ich Seite um Seite verschlungen und ich finde es darf einfach in keinem Fantasy Regal fehlen, Band 2 fand ich zwar etwas schwächer aber trotzdem hat mich die Geschichte insgesamt total mitgerissen.

picsart_04-15-12-25-48

 

RENÉE AHDIEH

Renée Ahdieh hat die ersten Jahre ihrer Kindheit in Südkorea verbracht, inzwischen lebt sie mit ihrem Mann und einem kleinen Hund in North Carolina, USA. In ihrer Freizeit ist die Autorin eine begeisterte Salsa-Tänzerin, sie kann sich für Currys, Schuhe, das Sammeln von Schuhen und Basketball begeistern. Mit Zorn und Morgenröte legt sie ihren ersten Roman vor, zu dem es eine Fortsetzung geben wird, an dem die Autorin gerade arbeitet.

472645302_77360be787

 

978d350bd4f043f428807f3631ba6461e6528708206a0bb176e060dcf082b916ceabcace57f1cb77

Nicht nur die Cover sind ein Hingucker auch die Inhalte können sich sehen lassen!

Jeden Tag erwählt Chalid, der grausame Herrscher von Chorasan, ein Mädchen. Jeden Abend nimmt er sie zur Frau. Jeden Morgen lässt er sie hinrichten. Bis Shahrzad auftaucht, die eine, die um jeden Preis überleben will. Sie stehen auf verschiedenen Seiten und könnten unterschiedlicher nicht sein … Und doch werden sie magisch voneinander angezogen …
Eine märchenhafte Geschichte über wahrhaft große Gefühle.

cameff_1495301531171

 

Quellen: luebbe.de

Regal Deko eines Booknerds

20170617_185510-01

cameff_1495301905524

die liebe Janine von komm_wir_gehen_schaukeln hatte mich zu #reagldeko getaggt. Da mein Regal nicht draußen in der Natur steht sondern in meinem Schlafzimmer, habe ich mir gedacht ich mache euch lieber hier auf dem Blog eine kleine Diashow.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Zu meinen liebsten Accessoires im Regal gehören infach die Funkos und die wunderschönen Goodies der Bücher, von coolen Spruchkarten bis Buttons ist immer etwas dabei. Tassen und Ketten liebe ich auch total, was habt ihr am liebsten ?

20170617_192726-02

Wort zum Sonntag

cameff_1494785099451

cameff_1495301905524

kommen wir zum heutigen Buch von Bücher die jeder unbedingt mal lesen sollte! Für mich ist dieses Buch einfach ein must read für alle Fantasy Fans !

 

Die Wächter von Avalon

Die Prophezeiung

16113092_1358901904162379_996788506113315669_o

Klapptext:

Vertraue darauf, was mit dir geschieht.

Eintauchen ins magische Land Amaduria

Trauer. Sehnsucht. Das verraten die Augen der achtzehnjährigen Esmé Breckett – bis sich ihr Leben auf magische Weise verändert. Der Geist von Avalon ruft nach ihr und sie fühlt einen Zauber um sich, der sie auf seltsamem Weg Raven Sutton treffen lässt.
Aber wer ist dieser junge Mann, der ihr so seltsam vertraut erscheint?
Esmé erfährt von der Prophezeiung der Lichtelfen:
Avalon ist in Gefahr und mit der heiligen Insel auch das magische Land Amaduria. Mächtige Feinde bedrohen die Wächter von Avalon, die Erben des großen Merlin. Die schwarzen Alben sind stark, und in einer Vision sieht Esmé Ravens Tod. Das dunkle Grauen greift auch nach ihr.
Ist sie wirklich Teil einer Prophezeiung?
Kann sie Raven im Zauber der magischen Welt retten?

Das hochspannende Jugendfantasy-Debüt der Leipziger Autorin Amanda Koch beschreibt Avalon und das magische Amaduria im Wandel der Zeiten.
„Die Prophezeiung“ ist der erste Teil der Jugendfantasy-Trilogie „Die Wächter von Avalon“.
Der Ursprung von Amanda Kochs Trilogie liegt in einem Traum von einem großen Steinkreis und merkwürdig gekleideten Personen darin. Nichts mehr im Kopf außer ihrem Traum stand sie an einem grauen Novembermorgen auf und fing an darüber zu schreiben.
Sie erweckte Avalon in ihrem Roman zum Leben und das Schreiben bestimmte fortan immer mehr ihren Alltag.
2013 erschien „Die Prophezeiung“ und erhielt noch im gleichen Jahr einen „bloggdeinbuch.de – Publikums-Award“.

Buchtrailer: http://www.youtube.com/watch?v=suepIWWlV6E

 

16300377_1367968059922430_3542871423385508410_o

Ich würde dem Buch gerne mehr wie 5 Sterne geben, ich habe mich total verliebt in die tolle Welt von Avalon. Die Junge Frau Esme war mir auf Anhieb sympatisch und der Schreibstil hat mich richtig in sie hineinfühlen lassen. Genauso wie Esme war ich gespannt was es mit ihren Visionen Aufsicht hatte. Also begleitete ich Esme auf ihren Weg, es war spannend herauszufinden wer sie wirklich ist und was sie mit den Wächtern verknüpft. Natürlich gibt es in dem Buch auch einen fiesen Schurken, wäre ja sonst langweilig wenn alles zu glatt laufen würde. Um das zu bekommen was der dunkle Alb anstrebt geht er natürlich über Leichen. Ich bin wirklich gespannt wie es im zweiten Band weiter gehen wird. Fühle mich immer noch total verzaubert von dieser tollen Geschichte. Ich kann dieses Buch einfach jedem Fantasy Fan nur ans Herz legen, mein Geheimtipp für heute ihr Lieben!

Du liebst es wundervolle Welten zu entdecken? Dann komm mit mir, nach Avalon.

die-prophezeiung

  • Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
  • Verlag: familia Verlag; Auflage: 1 Neuausg. (8. März 2013)

 

cameff_1495301531171

Interview & Gewinnspiel mit Thomas L. Hunter

Hallo Thomas,

vielen Dank das du dir die Zeit nimmst für ein Interview.

Möchtest du dich vielleicht einmal kurz vorstellen für alle Leser die dich noch nicht kennen, was genau für Bücher schreibst du und an was für Projekten arbeitest du aktuell?

-Thomas L. Hunter
Ich wurde 1958 in dem schönen Schleswig Holstein geboren.
Nach erfolgreichem Abschluss des Kindergartens und der Schule begann die Lehrzeit.
Anschließend rief die See nach mir!
Da ich schon immer den Hang zum Abenteuer und zur Fantasy hatte, begann ich schließlich vor einigen Jahren diese Ideen auf Papier zu bannen.
Geschichten, konnte ich schon immer gut erzählen, so dass mein erster Fantasieroman schließlich seinen Weg zu den Lesern fand.
Und meine Projekte/Ideen? … Ich schreibe über das, was mich, und ich hoffe, auch den Leser interessiert. Wenn ich eine gute Idee habe, egal in welchem Genre, um daraus eine schöne Geschichte zu machen, dann schreibe ich diese auf.
Aber Fantasie ist und bleibt wohl mein Hauptgenre.
So hab ich es Mittlerweile auf 7 Bücher gebracht. (Mit den Übersetzungen sogar noch mehr!)
Da wären: unteranderem … Lyrik (ein Gedichtband), Umwelt (Atomkraft – Nein Danke! Das lag mir sehr am Herzen) und schließlich Fantasie (Meine Dana Reihe – Die ersten drei Bände sind bereits erschienen:
-Dana und das Geheimnis des magischen Kristalls,
-Dana und die Suche nach dem vergessenen Kontinent
und der Dritte:
-Dana und die Magie des großen Monolithen. Band vier ist bereits im Lektorat, und die restlichen Bände … (Vermutlich wird Dana 8 Teile bekommen) sind in Stichworten bereits vorhanden. Und natürlich Shari feiert Weihnachten. Und auch dies wird eine Serie um die kleine Fee.

Was hatte dich damals inspiriert „Dana und das Geheimnis des magischen Kristalls“ zu schreiben?

Ich wollte auf jeden Fall etwas im Fantasie Bereich schreiben. Über Zwerge usw. als meine Frau mir einen Drei Zeiler zusteckte. „Versuch doch mal daraus etwas zu machen!“, lächelte sie und verschwand wieder hinter ihrem Strickzeug. Auf diesem Zettel standen in säuberlicher Handschrift ein paar Namen und etwas über ein kleines Mädchen, das bei Zwergen aufwuchs! UND so entstand … begann „DANA“

Wird es in Zukunft noch Kinder/Jugendbücher von dir geben?

Aber natürlich! Da ist zuerst der vierte Teil von Dana. „Dana und das Tagebuch einer fantastischen Reise“. Das ist bereits im Korrektorat. Danach Lektorat und anschließend der Druck! Des Weiteren einen Abenteuerroman „Die Abenteuer des Nathaniel Hunt“. Und dann schreibe ich noch an einem Science Fiction Roman „Das Epsylon – Protokoll“. Da geht es um die Zukunft … vielleicht sogar um unsere Zukunft?! Wer weiß! Sharis Abenteuer gehen natürlich auch weiter! Und … und … und!

Bei welchen deiner Bücher hattest du am meisten Spaß beim Schreiben?

Eigentlich eine schwere Antwort … es machten mir alle Spaß! Doch eins … Shari feiert Weihnachten, mochte ich besonders gerne.

Seid noch nicht so langer Zeit gibt es den von dir gegründeten Hunter Verlag, wieso hast du einen eigenen Verlag gegründet und was möchtest du für die Leser erreichen?

Ja warum? Ich habe mich bei einigen beworben und bin auf viel Interesse an meinen Erzählungen gestoßen … doch niemand wollte sie herausbringen. Zwischenzeitlich beobachtete ich den Markt und kam zu der Erkenntnis, dass ich vermutlich nicht von einem GROSSEN Verlag unter Vertrag genommen werde. So keimte bei mir der Entschluss, dass Verlegen meiner Bücher selbst in die Hand zu nehmen. Letztlich mache ich ja das gleiche wie meine Mitkonkurrenten, die anderen Kleinverlage. (Ich wünsche jedem davon viel Erfolg!).
Und für meine Leser wollte ich, dass sie meine Bücher überall im Buchhandel käuflich erwerben können … und nicht nur auf Amazon!

Ist es in Planung noch andere Autoren in den Verlag aufzunehmen und wenn ja was für einen Lesestoff wünscht du dir für den Verlag?

Eigentlich hatte ich den Hunter Verlag nur für meine Veröffentlichung gedacht. Mit den Büchern, die ich noch zu schreiben gedenke, würde ich meinen Buchbestand doch sehr erweitern. Jedoch hat es sich schon ergeben, dass ich bereits mit einem Autor verhandele. Ich werde bestimmt noch den einen oder anderen Autor in meinem Verlag aufnehmen, wenn der- oder diejenige eine interessante Geschichte zu erzählen hat! Natürlich sollten sie oder er meine Ideale, … meine grobe Schreibrichtung, vertreten! … Gewaltfrei.

Wenn ein Roman von Dir veröffentlicht wird, bist Du nervös wegen der ersten Lesermeinungen?

Jep … das wird sich auch bestimmt nicht so schnell legen!

Was wünscht du dir für die Zukunft für deinen Verlag?

Ich glaube was sich jeder Verleger wünschen würde … viele Verkaufte Bücher und eine zufriedene Leserschaft!

Wirst du dieses Jahr auch auf der Frankfurter Buchmesse vertreten sein?

Ich glaube nicht! Es ist für mich einfach noch zu früh! Vermutlich werden dort aber ein oder zwei meiner Bücher ausgestellt sein. Mal sehen was die Zeit uns bringt!

Gibt es etwas was du deinen Lesern schon immer sagen wolltest?

Ich hoffe, dass sie von vielen gelesen werden und ich wünsche mir, dass den Lesern und Fans meine Bücher und Geschichten gefallen und sie genauso viel Spaß und Freude am Lesen haben, wie ich beim Schreiben.
… Das sollte ich jetzt eigentlich flüstern: Sollte jemand die Bücher nicht mögen, schreibt nicht zu schlecht davon … Ich als Schriftsteller kann nicht jeden Lesegeschmack treffen … tut mir leid.

Ich danke dir sehr für dieses Interview Thomas

 

cameff_1496487114371

Ich hoffe sehr das Interview hat euch gefallen und ihr seid neugierig geworden, denn ihr könnt ein signiertes Printexemplar von Thomas L. Hunter gewinnen und zwar den ersten Band seiner Fantasy Reihe Dana und das Geheimnis des magischen Kristalls, außerdem wird es noch zwei E-Books geben und ein kleines Überraschungs-Tütchen. Es wird also 4 Gewinner geben!

 

Screenshot_20170603-124912

 

Wer teilnehmen möchte:

 

💙 Sollte Follower meiner Seite sein ( geht auch Facebook oder Instagram)

💙 Schreibt mir ein Kommentar wo ihr mir folgt und was euch am Interview am meisten beidruckt hat.

💙 Für ein weiteres Los, könnt ihr auch auf meiner Facebook Seite teilnehmen.

💙 Schaut beim Hunter Verlag vorbei -> www.hunter-verlag.de

 

Teilnehmen könnt ihr bis zum 10.06.17! Versand ist innerhalb Deutschlands, Österreich und in die Schweiz möglich! Teilnahme Bitte ab 18 Jahren oder mit Einverständnis eurer Eltern. Instagram, WordPress und Facebook haben mit dem Gewinnspiel nichts zu tun, bei Verlust übernehme ich keine Haftung, Giveaway Profile sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen und gelangen nicht in den Lostopf. Der Gewinn ist nicht auszahlbar.

 

Dana1-Print-600x600

Kleine Daten zum Buch:

Inhaltsangabe:
Vor langer Zeit ist ein magisches Experiment schiefgegangen. Ein uraltes Volk, das es durchgeführt hatte, musste die Konsequenzen tragen. Die magische Explosion hat alle aus ihrer Zeit gerissen. Dana wurde als Baby dann von Zwergen gefunden und aufgezogen.
Dort erfährt sie an ihrem zehnten Geburtstag von ihrer Herkunft und der ihres Volkes, das nicht nur sehr alt wurde, sondern auch außergewöhnliche Fähigkeiten besaß.
Neugierig und voller Begeisterung versucht sie nun, mehr über sich und ihr Volk zu herauszubekommen. Während der Suche nach ihrer Vergangenheit trifft sie auf einen Geist. Dieser ist aus ihrem Volk, der sie anleitet und ihre Ausbildung zur Magierin überwacht.
Sie lernt die alten Bücher zu lesen und wie sie Magie einsetzen kann. Er erzählt ihr, was damals passiert ist und sie möchte natürlich nach ihren Eltern und ihrem Volk suchen – selbst wenn sie die Zeit überlisten muss. Natürlich lernt sie auch, das Leben zu achten.
Während der Ausbildung bekommt sie vom König der Zwerge den Auftrag, ihnen bei einem Problem im Gebirge zu helfen. Nach einer Katastrophe vor über einhundert Jahren kann keiner den Berg verlassen. Jeder, der sich damit beschäftigt hatte, war daran gescheitert.
Die Zwerge hoffen nun, dass sie mit ihren magischen Fähigkeiten dieses Problem beheben könnte. Bei der Suche nach einer Lösung und nach ihrer Vergangenheit muss sie viele Abenteuer überstehen.
Sie erfährt immer mehr von ihrer Herkunft und lernt bei ihren Nachforschungen immer mehr Charaktere kennen, die Kontakt zu ihrem Volk hatten und sie bei ihren Aufgaben mit Rat und Tat unterstützen.
Zum Glück ist sie nicht alleine. Shari, ihre kleine Fee, und Gomek, der Zwergenjunge, begleiten und unterstützen sie tatkräftig.
Ist diese Aufgabe überhaupt von einer Zehnjährigen und ihren jungen Freunden zu schaffen? Sie lassen sich jedenfalls nicht abschrecken und versuchen alles, um ihr Ziel zu erreichen.

 

  • Taschenbuch: 284 Seiten
  • Verlag: Hunter Verlag; Auflage: 1., Verlagsauflage (31. März 2017)
  • Sprache: Deutsch

 

26 Fakten über mich

18768317_1491382547580980_395850702480316683_o (1)

cameff_1495301905524

wie versprochen die 26 Fakten über mich, andere Blogger dürfen gerne mit machen, stellt ein Foto auf eure Facebook Seite und wartet 24 Stunden. So viele LIKES wie das Foto in 24 Stunden hat, so viele Fakten müsst ihr schreiben. Diese Aktion habe ich bei der lieben Annette von Bücher Dreams gesehen. Kommen wir zu meinen Fakten, viel Spaß!


#1  Ich liebe Fantasy Bücher

#2 Potterhead

#3 Ich liebe die Natur

#4 Serien Junkie

#5 Ich liebe Tiere und Fabelwesen

#6 Ich gehe gerne ins Kino

#7 Ich liebe es neue Geschichten zu entdecken

#8 Ich würde vor Freude durch drehen Cassandra Clare zu sehen

#9 Totaler Game of Thrones Fan

#10 Ich liebe Pizza

#11 Ich habe zwei Chinchillas

#12 Beim einkaufen sage ich manchmal: das ich Menschen hasse

#13 Ich liebe schwimmen

#14 Das essen von meiner Mutter schmeckt mir am besten

#15 Ich bin sehr ungeduldig

#16 Ich bin ein großer Fan von Alexander Kopainski

#17 Ich würde mal gerne mit George RR Martin ein Kaffe trinken gehen

#18 Ich liebe die Herr der Ringe Filme

#19 Als Kind habe ich mir über 100x Arielle angesehen

#20 Mein erstes Kinderbuch war die kleine Meerjunfrau

#21 Ich habe als Kind das Buch „Der Struwwelpeter“ gehasst

#22 Ich würde gerne mal ins Wonderland reisen

#23 Die Eule die meinen Hogwarts-Brief bringen sollte, hat sich bis                  heute verflogen

#24 Ich würde gerne in Hogwarts unterrichten

#25 Manchmal habe ich die reale Welt satt

#26 Ich liebe Einhörner

IMG_20170506_223206_316

Leserunde „Nemesis – Hüterin des Feuers“

18738461_433320383702396_7855518986107807790_o

cameff_1495301905524

im Juni wird es heiß und zwar so heiß das wir gemeinsam Nemesis Hüterin des Feuers zusammen lesen möchten! Doch nicht nur Nemesis-Neulinge sind bei uns Willkommen auch Wiederholungstäter nehmen wir mit Freuden auf ♥
Es wird neben den Abschnitten der Leserunde auch kleinere Aktionen und Gewinnmöglichkeiten geben. Die liebe Asuka wird uns an einem Tag sogar Live zur Verfügung stehen und all unsere Fragen beantworten!

Klingt toll ? Dann schau vorbei, melde dich an oder sichere dir ein Exemplar bei den Gewinnspielen! Zur Leserunde -> klicke hier

Für alle Leser die kein Facebook haben, seid beruhigt die Leserunde wird auch auf Instagram stattfinden. Natürlich werde ich euch noch mal über alle Teilnahme Orte und Gewinnspiele gründlich informieren!

18620263_429812377386530_7943340156999641395_n

Nemesis: Hüterin des Feuers

51KCLKdNqaL._SX355_BO1,204,203,200_»Ich bin Nemesis. Ich verliere nie. Vor allem nicht gegen jemanden wie ihn.« Als eine der besten Gamer der Welt, bekommt Evelyn Porter, genannt Nemesis, die Möglichkeit, eine neuartige Technologie zu testen, mithilfe derer sie vollkommen in eine Spielwelt eintauchen kann. Dort angekommen merkt sie jedoch schnell, dass die ganze Sache einen Haken hat: Sie kann sich nicht mehr ausloggen. Erwählt von der Göttin Gaia ist es ihre Aufgabe, die vier Wächter zu finden, um die Göttin aus ihrem jahrhundertelangen Schlaf zu erwecken, denn nur so kann sie das Spiel beenden und endlich wieder nach Hause gelangen. Je länger Evelyn aber in der Spielwelt verweilt, desto mehr verschwimmen für sie die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Fantasie, vor allem, als sie beginnt, Gefühle für jemanden zu entwickeln, der doch eigentlich nichts weiter als eine Figur in einem Spiel ist. Eine Rückkehr in die richtige Welt erscheint immer aussichtsloser. Doch will Evelyn überhaupt zurück? Wem kann sie wirklich vertrauen ihren Wächtern oder den realen Menschen aus ihrer Welt?

18595584_429811940719907_2575882438627121713_o

Gewinner Bekanntgabe 

Die Losfee war fleißig 💙 herzlichen Glückwunsch liebe Mary-Joana Schulze💙

Bitte melde dich bei mir 💙

Alle anderen seid nicht traurig, das nächste Gewinnspiel steht schon in den Startlöchern💙 

Vielen Dank das ihr alle fleißig mitgemacht habt ihr süßen 💙